Verknüpfte Artikel: Sachsen: Elite-Polizisten „bezahlten“ Rechts ...

bild.de vor 49 Tagen
Sachsen: Elite-Polizisten „bezahlten“ Rechtsextreme mit Munition!

Sachsen: Elite-Polizisten „bezahlten“ Rechtsextreme mit Munition!

Elitepolizisten aus Sachsen sollen ein privates Schießtraining bei einem rechtsextremen Netzwerk mit Dienstmunition bezahlt haben.

Den ganzen Artikel lesen: Sachsen: Elite-Polizisten „bezahlten“ Re...→
freiepresse.de vor 2 Tagen
Randale bei Dynamo-Dresden-Aufstieg: Mehrere Polizisten verletzt | Freie Presse - Sachsen

Randale bei Dynamo-Dresden-Aufstieg: Mehrere Polizisten verletzt | Freie Presse - Sachsen

Bereits während des Spiels von Dynamo Dresden gegen Türkgücü München war es am Sonntag vor dem Stadion in Dresden zu schweren Ausschreitungen zwischen Fans und [...]

Den ganzen Artikel lesen: Randale bei Dynamo-Dresden-Aufstieg: Meh...→
lr-online.de vor 19 Tagen

Sachsen: Polizei findet Waffen und Munition bei sogenannten Schatzsuchern

Hobbyforscher brauchen in Sachsen eine Genehmigung für die Schatzsuche und Grabungen. Das dient dem Schutz von Kulturgut - und im Falle von Munitionsfunden auc [...]

Den ganzen Artikel lesen: Sachsen: Polizei findet Waffen und Munit...→
spiegel.de vor 20 Tagen
Bayerische Polizisten sollen Munition unterschlagen haben

Bayerische Polizisten sollen Munition unterschlagen haben

Sie sollen zu einem Schießtraining nach Mecklenburg-Vorpommern gereist und anschließend Munition entwendet haben: In Bayern wird gegen zwei Polizisten ermittel [...]

Den ganzen Artikel lesen: Bayerische Polizisten sollen Munition un...→
faz.net vor 49 Tagen
Innenminister „stinksauer“: Polizisten sollen 7000 Schuss Munition gestohlen haben

Innenminister „stinksauer“: Polizisten sollen 7000 Schuss Munition gestohlen haben

In Sachsens Sicherheitsbehörden ploppt ein Problem nach dem anderen auf. Jetzt sollen LKA-Beamte Munition entwendet und damit ein privates Schießtraining finan [...]

Den ganzen Artikel lesen: Innenminister „stinksauer“: Polizisten s...→
dnn.de vor 49 Tagen
Skandal bei Polizei in Sachsen: Mitglieder des MEK Dresden sollen Munition gestohlen haben

Skandal bei Polizei in Sachsen: Mitglieder des MEK Dresden sollen Munition gestohlen haben

Es ist ein weiterer schwerer Schlag für Sachsens Polizei. Am Dienstag sind Ermittlungen gegen Spezialeinsatzkräfte bekannt geworden. Mitglieder eines Mobilen E [...]

Den ganzen Artikel lesen: Skandal bei Polizei in Sachsen: Mitglied...→
freiepresse.de vor 19 Tagen
Schatzsucher im Visier: Polizei findet Waffen und Munition | Freie Presse - Sachsen

Schatzsucher im Visier: Polizei findet Waffen und Munition | Freie Presse - Sachsen

Hobbyforscher brauchen in Sachsen eine Genehmigung für die Schatzsuche und Grabungen. Das dient dem Schutz von Kulturgut - und im Falle von Munitionsfunden auc [...]

Den ganzen Artikel lesen: Schatzsucher im Visier: Polizei findet W...→
faz.net vor 41 Tagen
Fehlverhalten von Polizisten: LKA-Chef in Sachsen wegen Munitionsaffäre entlassen

Fehlverhalten von Polizisten: LKA-Chef in Sachsen wegen Munitionsaffäre entlassen

Sachsens Innenminister Wöller greift in der Munitionsaffäre durch und stellt das Landeskriminalamt neu auf. Dessen Direktor Petric Kleine und ein Abteilungslei [...]

Den ganzen Artikel lesen: Fehlverhalten von Polizisten: LKA-Chef i...→
freiepresse.de vor 49 Tagen
Diebstahl von Polizei-Munition: Minister Wöller «stinksauer» | Freie Presse - Sachsen

Diebstahl von Polizei-Munition: Minister Wöller «stinksauer» | Freie Presse - Sachsen

Diebstahl von Polizei-Munition: Minister Wöller «stinksauer» | Freie Presse - Sachsen

Den ganzen Artikel lesen: Diebstahl von Polizei-Munition: Minister...→
tagesspiegel.de vor 50 Tagen
Offenbar Rechtsextreme aus Sachsen an Krawallen beteiligt

Offenbar Rechtsextreme aus Sachsen an Krawallen beteiligt

Deutsche und ukrainische Fußballfans haben in der Innenstadt von Lille gewütet. Darunter sollen Rechtsextreme aus Sachsen gewesen sein. Sie stehen schon länger [...]

Den ganzen Artikel lesen: Offenbar Rechtsextreme aus Sachsen an Kr...→
freiepresse.de vor 52 Tagen
Corona-Demos in Chemnitz verboten: Angriff auf Polizisten - Kundgebung in Zwickau angelaufen | Freie Presse - Sachsen

Corona-Demos in Chemnitz verboten: Angriff auf Polizisten - Kundgebung in Zwickau angelaufen | Freie Presse - Sachsen

Mutmaßliche Rechtsextremisten warfen Flaschen auf Polizisten. Auch das OVG Bautzen hatte das Verbot aufgrund der Infektionslage bestätigt.

Den ganzen Artikel lesen: Corona-Demos in Chemnitz verboten: Angri...→
spiegel.de vor 7 Tagen
Mutmaßliche Rechtsextreme in Sachsen wegen Attacken auf Polizisten angeklagt

Mutmaßliche Rechtsextreme in Sachsen wegen Attacken auf Polizisten angeklagt

Sie sollen rechtsextreme Parolen gegrölt – und Polizisten mit Bierkrügen und Holzlatten bedroht haben: Nun soll sich eine Gruppe mutmaßlicher Extremisten in Sa [...]

Den ganzen Artikel lesen: Mutmaßliche Rechtsextreme in Sachsen weg...→
taz.de vor 49 Tagen
Ermittlungen gegen Polizisten: Munitionsklau in Sachsen

Ermittlungen gegen Polizisten: Munitionsklau in Sachsen

Mehr als 7000 Patronen sollen Polizisten in Sachsen entwendet haben. Sie landeten bei einem Schießplatzbetreiber, bekannt aus der Nordkreuz-Affäre.

Den ganzen Artikel lesen: Ermittlungen gegen Polizisten: Munitions...→
ostsee-zeitung.de vor 49 Tagen
Illegale Munition für Schießtrainings in MV: Erneut Skandal bei Spezialeinheit aus Sachsen

Illegale Munition für Schießtrainings in MV: Erneut Skandal bei Spezialeinheit aus Sachsen

Es ist ein weiterer schwerer Schlag für Sachsens Polizei. Am Dienstag sind Ermittlungen gegen Spezialeinsatzkräfte bekannt geworden. Mitglieder eines Mobilen E [...]

Den ganzen Artikel lesen: Illegale Munition für Schießtrainings in...→
freiepresse.de vor 49 Tagen

Munition entwendet: Ermittlungen gegen Spezialkräfte | Freie Presse - Sachsen

Das Landeskriminalamt Sachsen nimmt bei Ermittlungen das eigene Personal ins Visier. Es geht um Diebstahl von Munition im großen Stil und Verstöße gegen das Wa [...]

Den ganzen Artikel lesen: Munition entwendet: Ermittlungen gegen S...→
tagesspiegel.de vor 52 Tagen
NRW-Skandal um rechtsextreme Polizisten-Chats weitet sich aus

NRW-Skandal um rechtsextreme Polizisten-Chats weitet sich aus

Seit Monaten ermittelt die Polizei in NRW intern nach Verbreitern rechtsextremer Propaganda. Die Zahl der Verdachtsfälle ist auf mehr als 200 gestiegen.

Den ganzen Artikel lesen: NRW-Skandal um rechtsextreme Polizisten-...→